IMG 20220313 WA0012 300wAm Wochenende fand auf der Reitanlage Ziegeleihof ein Springlehrgang mit Lennert Hauschild statt. Lennert Hauschild kommt aus Sittensen und reitet selbst Springen bis Klasse S. Die Lensahner Springreiterinnen Katharina Adam, Cathrin Bock-Jakobsen , Nena Hopp, Theresa Lamp, Franziska Rudnik, Amelie Sommerlatt  und Gastreiter Moritz Scharffetter nahmen an diesem Training teil.

Am Samstag war ein kleiner Parcours zu überwinden, um Pferd und Reiter zu gymnastizieren und kennenzulernen. Lennert Hauschild ging individuell auf die Bedürfnisse der Teilnehmer ein und achtete besonders auf die korrekte Linienführung durch den Parcour. Am Sonntag waren Höhe und Anordnung der Sprünge schon anspruchsvoller und stellten eine Herausforderung für Pferd und Reiter dar. Lennert Hauschild legte jetzt besonderen Wert auf enge Linienführung, so dass die Pferde aus einer Ecke heraus direkt einen hohen Oxer überwinden mussten; das bedeutet mit Konzentration und passenden Galoppsprüngen das Hindernis ohne Anlauf zu überwinden. Eine anstrengende Übung, die eine gute Taxierung der Reiter und Kraft aus der Hinterhand der Pferde fordert. Reiter und Vierbeiner meisterten ihre Aufgabe sehr gut und waren einhellig begeistert von diesem Training. Speziell diese Übung wurde als sehr hilfreich für kommende Springturniere bewertet. Ein weiteres Trainingswochenende ist geplant, um gerade an dieser Aufgabe weiterzuarbeiten.

Teilnehmer und  Vorstandsvorsitzende Anja Lamp bedankten sich bei Meike Adam für die Trainingsmöglichkeiten in der schönen Halle und blicken zuversichtlich in die bevorstehende Turniersaison.

Joomla SEF URLs by Artio