Liebe Reiter.

Vom 17.-19. November 2017 findet auf dem Augsutenhof in Heringsdorf ein Springlehrgang, unter Leitung von Heinrich-Wilhelm Johannsmann, statt.

Weitere Informationen und das Anmeldeformular können der Anlage entnommen werden.

Springlehrgang November 2017

Liebe Mitglieder des Reit- und Fahrvereins Lensahn,

hiermit laden wir Sie/Euch herzlich zur Eröffnung unseres neuen Reitplatzes am

  • 1. Oktober 2017 ab 13.00 Uhr

auf dem Bredenfeldplatz in Lensahn ein.

Bereits im Winter wurde der Platz in Eigenarbeit von engagierten Mitgliedern unseres Vereins durch eine Drainage trockengelegt. Im Frühjahr wurde der Platz vorbereitet, gewalzt und eine spezielle Rasenmischung eingesät, die zum Bereiten hervorragend geeignet ist.
Mit den Maßen 60 x 70 m ist das Gelände für Lehrgänge und Trainingsturniere vorgesehen.

Programm:

  • Pony-Quadrille „Zeitreise“ der jungen Reiter unter der Leitung von Sandra Vollert
  • Dressur- Kür mit Hilke Schattner, Zara-Adina von Zitzewitz und Alvaro Osborn
  • Voltigieren mit Merle Riesewell
  • Parcourspringen mit Katharina Adam und Sophia Lamp.

Bitte antwortet uns per Mail an Susanne Wächter, ob und mit wie vielen Personen Sie/Ihr kommen werden.

Am 26.08.2017 ging es schon ab 10 Uhr morgens auf dem Bredenfeldplatz in Lensahn hoch her. Bei strahlendem Wetter bot der RuFV Lensahn unter der Organisation von Sandra Vollert und Carina Langbehn für die Nachwuchsreiter einige Reiterspiele an.

Die Teilnehmer wurden nach Alter in drei Gruppen aufgeteilt und zeigten in verschiedenen Aufgaben und Spielen ihr Geschick im Umgang mit ihren Ponnies und Pferden. Beim traditionellen Ringreiten konnten die jungen Reiter in 7 Durchgängen durch das Treffen und Halten der Ringe jeweils 3 Punkte sammeln; hierbei schaffte es Jolie Vollert mit ihrem Pony die volle Punktzahl zu erzielen.

In einem kleinen Parcour mussten die Reiter ihre Vierbeiner durch und über Stangen arbeiten; viel Spaß machte den Jugendlichen das Transportieren von Wasser auf dem Pferd beim Umreiten von 3 aufgestellten Kegeln und sorgte in einigen Fällen für die notwendige Abkühlung. Das Hufeisenwerfen rundete als letzte Aufgabe den Wettbewerb ab.

Alle Reiter erhielten die begehrte Schleife und Ehrenpreise. Bei den Jüngsten (3-6Jahre) gewann Luisa Ruser, in der Altersgruppe 6-11 Jahre bekam Jolie Vollert die goldene Schleife und bei den Reitern über 11 Jahre siegte Clarissa König. Wir bedanken uns beim Futterhandel Andrea Dethlefs aus Wasbruck für die Spende einiger Futtereimer. Beim anschließenden Grillen und Kuchenbüffet stärkten sich Eltern und Kinder und teilten die Begeisterung über diesen schönen Vormittag.

  • Reiterspiele 201708_9
  • Reiterspiele 201708_10
  • Reiterspiele 201708_8
  • Reiterspiele 201708_2
  • Reiterspiele 201708_7
  • Reiterspiele 201708_4
  • Reiterspiele 201708_1
  • Reiterspiele 201708_5

Liebe Mitglieder des Reitvereins,

der nächste Stammtisch findet am 6.09.2017 um 19.30 Uhr, im Restaurant Balkanstuben Bäderstrasse 15 in 23738 Lensahn, statt.

Wir freuen uns auf Euer Kommen und ein paar gesellige Stunden

Der Reit und Fahrverein Lensahn bietet am 26.08.2017 ab 10.00 Uhr auf dem Bredenfeldplatz in Lensahn für die Nachwuchsreiter viele lustige Reiterspiele an. Bei dem in dieser Region bekannten Ringreiten, sowie in kleinen Parcours und Spielen, können die jungen Reiter im Umgang mit ihren Vierbeinern ihre Geschicklichkeit und Schnelligkeit zeigen. Die Freude an den Aufgaben und der Spaß an der Durchführung stehen dabei im Vordergrund und werden mit Ehrenpreisen belohnt. Zu den Reiterspielen sind alle Reiter, jung und weniger jung, herzlich eingeladen. Das Startgeld beträgt pro Reiter, unabhängig von der Anzahl der gerittenen Aufgaben, 5,00 €.

Für das leibliche Wohl ist gegen einen kleinen Unkostenbeitrag gesorgt. Voraussetzung für den Start ist das Tragen eines Reithelms. Pferdehänger können auf dem Bredenfeldplatz geparkt werden. Der RuFV übernimmt keinerlei Haftung.

Die Anmeldung erfolgt bitte bei Sandra Vollert: 0152 254 55562 oder bei Anja Lamp: 0174 311 9272

Wir freuen uns über Eure Teilnahme.

Der RuFV Lensahn.

Liebe Mitglieder des Reitvereins,

der nächste Stammtisch findet am 5.07.2017 um 19.30Uhr im Restaurant Balkanstuben
Bäderstrasse 15 in 23738 Lensahn statt.

Wir würden gerne das Reitturnier in Güldenstein besprechen, Euer Feedback hören und Vorschläge für das nächste Jahr
aufnehmen. Wir möchten an dieser Stelle auch die neuen Mitglieder zum Stammtisch einladen und sie in dieser Runde kennenlernen.

Liebe Mitglieder.

Unser Reitturnier am Wochenende war ein voller Erfolg. Das Wetter spielte mit, wir hatten viele Besucher und schöne Prüfungen. An dieser Stelle vielen Dank an den Einsatz unserer unermüdlichen Helferinnen und Helfer. Am Samstag wollen wir uns um 10.00 mit Hängern auf dem Turnierplatz treffen, um die Hindernisse wieder auf den Bredenfeldplatz zu bringen. Wir freuen uns über rege Beteiligung und sehen dem Abbau bei schönem Wetter erfreut entgegen.

Der Vorstand

Liebe Mitglieder und Freunde des RuFV Lensahn.

Es geht wieder los. Unser Turnier startet bald. In gut 2.5 Wochen darf im Schlosspark wieder geritten werden.
Im Vorwege werden wieder viele fleißige Helfer für einen reibungslosen Aufbau und die Durchführung gesucht...

Starten möchten wir am Freitag den 2.6. ab 16Uhr auf dem Bredenfeldplatz in Lensahn.
Samstag den 3.6. geht es dann weiter ab 10Uhr.

Der Zauntransport nach Güldenstein steht an ebenso der Aufbau und der Hindernistransport...eventuelle Ausbesserungen mit Farbe und die Abtrassung der Geländestrecke.

Wir hoffen auf viele begeisterte Helfer und wünschen bis dahin eine schöne Woche...

Lg euer RuFV Lensahn

Fruehjahrsausritt 2017 300wAm schönsten Tag seit langem, bei etwa 17 Grad und Sonnenschein, fand der Frühjahrsausritt durch Wald und Flur statt. Vom Treffpunkt in Güldenstein ging es durch den Voßgraben nach Johannishof und über eine ausgedehnte Runde durch das Große Holz zurück.

Die Rapsfelder waren fast in Blüte und schon herrlich gelb. Bei der Temperatur duftete es schon in den Feldern und im Wald. Die Bäume zeigten sich langsam in ihrem Blätterkleid.

Rundum ein gelungener Ausritt über zwei Stunden mit netten Teilnehmerinnen und angeregten Gesprächen.

Zum Ausklang gab es einen kleinen Imbiss von Anja, Andreas und Wolfgang. Dazu noch etwas Klönschnack in netter Runde.

IMG 20170425 WA0019 300wWir werden immer wieder angesprochen, was auf dem Bredenfeldplatz gebaut wird.

Geplant ist ein professioneller Reitplatz mit den Maßen 60mx70m, der für Lehrgänge und Trainingsturniere geeignet sein wird. Bereits im Winter legten Otto von der Ohe und Dietrich Burmeister den Platz durch eine Drainage trocken.

Im März wurde der Platz gemäht, gespritzt, das heißt von Unkraut und Gras gesäubert, umgegraben und gewalzt. Jetzt wurde eine spezielle Rasenmischung eingesäht, die gerade für Turnierplätze geeignet ist. Weitere Arbeiten werden folgen.

Auch der Dressurplatz wurde für den Sommer vorbereitet. Er wurde von Leon Hiller durchgezogen, abgeschleppt und begradigt. Wolfgang Lemke und Andreas Lamp haben die Büsche geschnitten und beseitigt, so dass der Lensahner Reit und Fahrverein seinen Mitgliedern wieder sehr gute Voraussetzungen für ambitionierte Sportler und Freizeitreiter bietet.

Die Bilder zeigen den Werdegang. Sogar eine kleine Ausfahrt ist schon zu sehen.

 

  • Arbeiten 2017_5
  • Arbeiten 2017_2
  • Arbeiten 2017_1
  • Arbeiten 2017_8
  • Arbeiten 2017_4
  • Arbeiten 2017_3
  • Arbeiten 2017_9
  • Arbeiten 2017_7

Joomla SEF URLs by Artio