IMG 20170425 WA0019 300wWir werden immer wieder angesprochen, was auf dem Bredenfeldplatz gebaut wird.

Geplant ist ein professioneller Reitplatz mit den Maßen 60mx70m, der für Lehrgänge und Trainingsturniere geeignet sein wird. Bereits im Winter legten Otto von der Ohe und Dietrich Burmeister den Platz durch eine Drainage trocken.

Im März wurde der Platz gemäht, gespritzt, das heißt von Unkraut und Gras gesäubert, umgegraben und gewalzt. Jetzt wurde eine spezielle Rasenmischung eingesäht, die gerade für Turnierplätze geeignet ist. Weitere Arbeiten werden folgen.

Auch der Dressurplatz wurde für den Sommer vorbereitet. Er wurde von Leon Hiller durchgezogen, abgeschleppt und begradigt. Wolfgang Lemke und Andreas Lamp haben die Büsche geschnitten und beseitigt, so dass der Lensahner Reit und Fahrverein seinen Mitgliedern wieder sehr gute Voraussetzungen für ambitionierte Sportler und Freizeitreiter bietet.

Die Bilder zeigen den Werdegang. Sogar eine kleine Ausfahrt ist schon zu sehen.

 

  • Arbeiten 2017_3
  • Autor: Keine Angabe
  • Zugriffe: 132
  • Bewertung: Keine 
  • Kommentare: 0
  • Arbeiten 2017_7
  • Autor: Keine Angabe
  • Zugriffe: 152
  • Bewertung: Keine 
  • Kommentare: 0
  • Arbeiten 2017_5
  • Autor: Keine Angabe
  • Zugriffe: 135
  • Bewertung: Keine 
  • Kommentare: 0
  • Arbeiten 2017_4
  • Autor: Keine Angabe
  • Zugriffe: 144
  • Bewertung: Keine 
  • Kommentare: 0
  • Arbeiten 2017_8
  • Autor: Keine Angabe
  • Zugriffe: 153
  • Bewertung: Keine 
  • Kommentare: 0
  • Arbeiten 2017_6
  • Autor: Keine Angabe
  • Zugriffe: 142
  • Bewertung: Keine 
  • Kommentare: 0
  • Arbeiten 2017_1
  • Autor: Keine Angabe
  • Zugriffe: 132
  • Bewertung: Keine 
  • Kommentare: 0
  • Arbeiten 2017_9
  • Autor: Keine Angabe
  • Zugriffe: 154
  • Bewertung: Keine 
  • Kommentare: 0

Joomla SEF URLs by Artio