201907 ChampEutin 300wEutin. Am letzten Wochenende siegte das Team des RuFV Lensahn erneut mit einer Null-Fehler Runde in Eutin und setzte den Erfolg von Waabs-Langholz fort. Mit diesem Sieg setzte sich das Team in der 6. Qualifikationsprüfung auf den 1. Platz. Die Mannschaft des RuFV Lensahn bestehend aus Cathrin Bock-Jakobsen auf Lumitas, Theresa Lamp auf Don Mio, Nena Hopp auf Yakari und Constanze Stölk auf Quantos erritten den zweiten Sieg in Folge. Damit führen die Lensahner Amazonen vor dem Finale mit 137 Gesamtpunkten und gerade mal 4 Punkten Vorsprung vor der Turniergemeinschaft nach Maas.

Das Finale findet vom 26.07. - 28.07.2019 in Femerholz statt, für das sich die besten 8 Mannschaften qualifizieren. Die Professionalität des Teams wurde durch das dunkelblaue Outfit unterstrichen.

Die Fliegenhauben spendete die Firma Heinzmann Workfashion, die Satteldecken kamen von Garten- und Landschaftsbau Schmeiser und die Poloshirts stiftete Firma A-Z Yachtservice Grömitz GmbH, vielen Dank an die Sponsoren.

Joomla SEF URLs by Artio