KM PonyMannschaft 2019 300wDressur, Springen und dann noch eine gemeinsame Abteilungsaufgabe auf E-Niveau - so sehen die Anforderungen für Ponys und Nachwuchsreiter bei den Kreismeisterschaften der Pony-Abteilungen in Ostholstein aus. Der Reit- und Fahrvereinn Lensahn stellte hierbei sogar gleich zwei Abteilungen mit jeweils vier Ponys und Reiterinnen. „Seit April wird erst gemeinsam trainiert“, so Cathrin Bock Jakobsen, die regelmäßig mit den Nachwuchsreiterinnen und Ponys übt und auch auf dem Pony-Kreisturnier in Malente beide Abteilungen auf dem Hof Lütjenmoor vorgestellt hat.

Am Ende reichte eine sehr gute Leistung für Platz zwei für die Mannschaft Lensahn I (Samira Würrer mit Its Connery, Jette Langbehn mit Holstein´s Dragon Heart, Lea Bentfeld mit Stuart Little und Jolie Vollert mit Golden C Beluga). Die Mannschaft Lensahn II reihte sich knapp dahinter auf Platz drei ein (Chiara Meckelnburg mit Bijou, Greta Wrobewski mit Longstone Instant Appeal, Sofie Leonie Otto mit Vulkania und Hannah Jahn mit Eulenhof Hesel.)

Als Ehrenpreis für die tolle gemeinschaftliche Leistung gab es für alle Nachwuchsreiterinnen Eintrittskarten für die VR Classics in Neumünster 2020, wo dann von den Profis weiter gelernt
und der Tag gemeinsam verbracht wird.

Joomla SEF URLs by Artio