JHV2015 2 2015 300wDer Vorstand des Reit- und Fahrvereins Lensahn bleibt unverändert. Auf der Jahreshauptversammlung am Donnerstagabend in den Bauernstuben in Harmsdorf wurde Julia Schneider einstimmig in Ihrem Amt als zweite stellvertretende Vorsitzende bestätigt. Somit geht die Vorsitzende Anja Lamp mit ihrem altbewährten Team aus Wolfgang Lemke, Julia Schneider, Isa Schweigmann und Stefanie Dröse in die neue Turniersaison.

Geehrt für ihre langjährige Mitgliedschaft wurden für:

  • 25 Jahre: Dr. Ulrike Mannerow und Jürgen Siems
  • 40 Jahre: Julius Simonsen und Diertrich Burmeister
  • 50 Jahre: Herzog Christian von Oldenburg und Herzoging Helene von Oldenburg

Dabei darf es aus finanzieller Sicht gerne so weiter gehen. Dank des erfolgreichen Turniers 2014 und einigen Umstrukturierungen gab es in der Vereinskasse ein sattes Plus.

JHV 2015 1 300wSportlich lief es im vergangenen Jahr so richtig rund. So erreichte die Senioren-abteilung auf dem Landesturnier in Bad Segeberg den 5. Platz, Constanze Stölk erreichte mit Ihrem Quantus den Kreismeistertitel in der Leistungsklasse 5 und Hanna Heidbüchel schaffte gleich zwei Vizetitel in der Dressur und im Springen (LK 6). Weitere Ehrungen für die erfolgreichsten Reiter erhielten Luisa Dröse, Ulrike Hatzl, Sophia Lamp, Theresa Lamp, Hanna Muchow, Lisa Reiher und Hilke Schattner.

Was Bürgermeister Klaus Winter in seinen Grußworten so sehr an der Arbeit des Reit- und Fahrvereins lobte, nämlich die gute Jugendarbeit und das ehrenamtliche Engagement, war auch gleichzeitig ein Appell der Vorsitzenden, die alle Mitglieder zur Hilfe für die Vorbereitung des Großpferdeturniers vom 19.-21. Juni aufrief.

Darüber hinaus kündigte sie an, dass der Verein zukünftig Lehrgänge sponsoren wird, damit mehr aktive Mitglieder gefördert werden. Als weitere Veranstaltungen sind im Mai der Frühjahrsausritt im Schloßpark Güldenstein unter Thorsten Lorenzen geplant, sowie die Reiterspiele Ende Juli auf dem Bredenfeldplatz.

 

Joomla SEF URLs by Artio